KLOSTERFASTEN IM STIFT VORAU

02.-09. APRIL 2017, VORAU, NÖ

TRADITIONELLES FASTEN

Still werden, die Umgebung sowie das Programm genießen und sich selbst neu entdecken mit der traditionellen Buchinger Fastenmethode. Der Körper verzichtet für 4,5 Tage völlig auf feste Nahrung. Es werden nur Säfte, Suppen und Kräutertees zu sich genommen. Dadurch wird dem Körper eine wohl verdiente Pause gegönnt. Unzählige gesundende Prozesse im Körper werden angeregt und dabei wird wie von selbst wieder zur eigenen Mitte und inneren Balance gefunden. 
 

Das erwartet sie im wundervollen Stift Vorau:

  • Spaziergänge in schöner Natur

  • Begleitetes Fasten

  • Ausreichend Ruhezeiten

  • Angeleitete Entspannungsübungen

  • Impulse eines Chorherren

Auf Wunsch gibt es die Möglichkeit für private Einzelgespräche mit der Fastenleiterin. Gerne können auch wohltuenden Massagen direkt im Haus zugebucht werden, um die Tage im Stift Vorau noch mehr zum Genuss werden zu lassen.

DIE  ZWEI SÄULEN DES PROGRAMMS

ERNÄHRUNG

  • Reines Fasten mit Suppe, Säfte und Kräutertees.

  • Komplett vegan und glutenfrei! 

  • Wesentliche Tipps und Rezepte zum Mitnehmen für zu Hause.

KÖRPER

  • Unterstützung für Immunsystem, Stoffwechsel, körperliche Entgiftungsprozesse, Verdauung sowie eine optimale Organversorgung wird erreicht durch: 

  • Spaziergänge in wundervoller Natur 

  • Entspannungstechniken

  • Gezielte Ruhezeiten

Buchungshinweis: Kloster Vorau
Die Buchung des pauschalen Angebots (Hotels, Verpflegung, Fastenkurs) erfolgt durch das Kloster Vorau
Telefon: +43 3337/2815
bildungshaus@stift-vorau.at 

PREIS:

 € 625,00 (Preis für Unterkunft / Verpflegung / Kursbeitrag)